06.06.2019 - Verkehrsunfall Hüttenstraße

Hagen, 06.06.2019

Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall

Die Feuerwehren Hagen und Niedermark wurden um 08:25 Uhr von der Regionalleitstelle an die Hüttenstraße im Ortsteil Obermark alarmiert. Ein Fahrer war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem BMW frontal gegen einen Baum gefahren. Da zunächst angenommen wurde das die Person eingeklemmt sei wurde die Feuerwehr alarmiert.

Der Rettungsdienst konnte mit Unterstützung der Feuerwehr den Fahrer durch die offene Fahrertür befreien, notärztlich versorgen und in ein Krankenhaus bringen.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und musste auslaufende Betriebsstoffe binden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

 

Im Einsatz: FF Hagen, FF Niedermark, RTW, NEF

 

Text und Fotos: Jens Hindersmann

 

schließen